Dieses Seminar bieten wir in >>Zusammenarbeit mit denkvorgang an.

Damit eine Entlastung nicht zur Belastung beider Seiten führt, muss das Tandem Chef und Assistenz gut auf einander abgestimmt sein. Der Erwartungsabgleich zwischen dem, was gesagt und dem was verstanden wurde, dient dem Ausschluss von Missverständnissen.

Ziele

  • sicherer Informations- und Kommunikationsfluss
  • Klarheit über Rolle, Erwartungen, Werte
  • vorausschauendes Mitdenken und Agieren
  • Zusammenarbeit erleichtern
  • Klarheit über Prioritäten
  • effiziente Arbeitsabläufe

Inhalte 1-tägiges Seminar Chefentlastung

  • Führungsverständnis: Anforderungen, Erwartungen und Grenzen
  • Selbstorganisation und Zeitmanagement
  • Umgang mit Unterbrechungen (unangemeldete Patienten, spontane Prioritäten)
  • Souveräne Kommunikation mit Vorgesetzten (Feedbackregeln), Besuchern, Anrufern
  • Arbeiten mit Aufgabenlisten, vorausschauende Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresplanung
  • Zeitmanagement für den Chef
  • Rituale: Terminabstimmung, Prioritäten, Absprachen, Regelungen E-Mail-Zugriff und Kalenderführung
  • Annahmegerechtes Ja zum Nein bei Last-Minute-Aufträgen
  • Aufschieberitis: Umgang mit dem inneren Schweinehund

Zusätzliche Inhalte 2-tägiges Seminar Chefentlastung

  • Antreiber kennen und Maßnahmen ableiten
  • Umgang mit Kritik
  • Konflikt- und Konsens: Lösungen auf Augenhöhe
  • Handlungsalternativen für stressige Situationen
  • Fallbeispiele
  • Praxis-Beispiele der Teilnehmer/-innen
  • Best Practice

Methoden

  • Lernvortrag: theoretische und praktische Inputs
  • Einzelarbeit und Gruppenübungen (Dialog-Arbeit)
  • Analysen, Praxisfälle, Fallbeispiele
  • umfangreiche Teilnehmerunterlage
  • Checklisten